Die Handtasche sei der Frauen liebstes Kind, behaupten manche. Wir finden, an vegane Handtaschen darf man sein Herz ruhig verschenken! Vegane Taschen gibt es in allen möglichen Variationen, von der kecken Clutch über die Business Bag bis hin zum Weekender. Ob fair trade, öko oder recycling – keine Sorge, auch eine Clutch kann als Tasche vegan und gleichzeitig schick und elegant sein. Du kannst Dich in unserem Sortiment leicht davon überzeugen! Es gibt also keinen Grund, beim Thema Taschen eine Ausnahme von der veganen Lebensweise zu machen, denn vegane Handtaschen vermeiden Tierleid. Und das bringt unser Herz zum Schlagen!

“MEHR

Warum vegane Handtaschen die bessere Alternative sind

Leder ist vor allem nicht einfach ein „Abfall“ von der Fleischproduktion, wie es vielleicht früher einmal war, als alle Teile des Tieres verwendet wurden und es vielleicht sogar mit Respekt behandelt wurde. Heute entsteht bei der Lederproduktion unsägliches Leid. Oft kommt Leder aus asiatischen Ländern, wo sogar die Häute von Hunden und Katzen für die Lederproduktion verwendet werden. Man kann also nie genau wissen, von welchem Tier ein Leder eigentlich stammt.

Warum jede Handtasche vegan sein sollte

Doch nicht nur Tiere leiden, auch Menschen sind schlimmen Bedingungen ausgesetzt, wenn sie Tierhäute gerben und verarbeiten. Gerade in den Billiglohnländern, die einen großen Gewinn für den Hersteller versprechen, sind die Bedingungen rund um den Arbeitsschutz und den Umweltschutz einfach nicht ausreichend. Teilweise arbeiten Kinder mit den giftigen Substanzen, die zudem einfach in die Gewässer gelangen. Leder wird mit Chrom III gegerbt, das sich immer wieder in schädliches Chrom VI umwandelt. Nicht vegane Taschen können ihrer Trägerin oder ihrem Träger sogar gesundheitlich schaden. Darum schwören wir auf vegane Handtaschen! Falls Du übrigens mehr über die Hintergründe der Lederindustrie erfahren möchtest, empfehlen wir Dir die Themenseite “Leder: Tiere zahlen mit ihrer Haut und ihrem Leben” von PETA.

Vegane Taschen für jeden Fashion Fan!

Problemlos kann eine Handtasche vegan und gleichzeitig stylish, praktisch, geräumig, elegant und ein perfekter Begleiter sein. Wir zeigen die wohl schönsten Bio Taschen, Öko Taschen und Recycling Taschen des Planeten! Lass Dich von uns begeistern und entdecke die Vielfalt, die vegane Taschen mit sich bringen. Du kannst sogar Fair Trade Taschen aus Müll finden und so mit dafür sorgen, dass der Müllberg auf dem Planeten etwas schrumpft.

“WENIGER

Vegane Handtaschen: Die Materialien

Die besten Marken für vegane Handtaschen

Papero Handtasche vegan aus waschbarem Kraftpapier

Papero: Faire Taschen aus waschbarem Kraftpapier

Die robusten PAPERO Taschen ähneln einer Lederoptik, sind jedoch vegan und waschbar. Die Taschen aus Kraftpapier erhalten durch das längere Benutzen eine wunderschöne Patina mit Used-Look, die jedes Produkt zu einem echten Unikat werden lässt. Das Kraftpapier wird in Deutschland produziert und ist FSC-zertifiziert sowie PETA Approved Vegan. Die veganen Handtaschen bestehen aus einem Zellstoff-Latex-Gemisch und sind chemiefrei, unbeschichtet sowie biologisch abbaubar. Zusätzlich fließt ein Teil der Verkaufserlöse in ein Aufforstungsprojekt des deutschen gemeinnützigen Verein Primaklima e. V.. Erhältlich sind die stylischen Handtaschen und Rucksäcke übrigens auch im Avocadostore.

Bildnachweis © Papero

Souleway nachhaltige Shopper made in Germany

Souleway: Nachhalltige Shopper made in Germany

Wirklich praktisch ist der nachhaltige Shopper vom deutschen Label Souleway. Gefertigt aus wasserabweisendem Baumwoll-Canvas aus der Türkei besticht er durch ein klassisches, zeitloses Design und eine hochwertige Verarbeitung. Durch einen integrierten Druckknopf ist die vegane Handtasche design- und größentechnisch wandelbar und eignet sich dadurch perfekt für einen Ausflug auf den Markt, den nächsten größeren Einkauf oder einen Tag in der City. Der Shopper ist vegan, hat eine Außentasche und ein organisiertes Innenleben. Alle Produkte der Marke werden fair im schönen Hamburg hergestellt. Im Sortiment des Eco Labels findest Du außerdem praktische Weekender, Rucksäcke, Yogataschen und mehr.

Bildnachweis © Souleway

Gary Mash vegane Handtasche mit 6 Tragevarianten aus Kaktusleder

Gary Mash: Vegane Handtasche mit 6 Tragevarianten aus Kaktusleder

Diese stylische Handtasche vom österreichischen Label Gary Mash hat es in sich: Sie besteht außen aus dem innovativen Kaktusleder und innen aus 100% Bio-Baumwolle. Kaktusleder wird aus dem Nopal- bzw. Feigen-Kaktus hergestellt. Bei der Produktion kommen keine giftigen Chemikalien zum Einsatz. Zudem sind die Kakteen ein nachwachsender Rohstoff und benötigen nur wenig Wasser. Der Clou der veganen Tasche: Sie lässt sich auf bis zu sechs verschiedene Arten tragen. Du kannst sie als Clutch, Henkeltasche, Schultertasche, Handtasche oder als Rucksack verwenden. Sie wird fair produziert in Österreich und ist auch ein wunderbares veganes Geschenk!

Bildnachweis © Gary Mash

Noah Italian Vegan Shoes vegane Tasche

Noah Italian Vegan Shoes: Vegane Handtaschen made in Italy

Italien ist das Land der Mode und auch wenn die schicken veganen Handtaschen von Noah Italian Vegan Shoes nicht direkt aus der Modemetropole Milano stammen: Die stilvollen veganen Taschen überzeugen jeden Fashionfan! Verwendet werden hochwertige Mikrofasern, die je nach Design klassisches Glattleder oder samtiges Wildleder imitieren. Produziert werden sie liebevoll von Hand und unter fairen Bedingungen direkt in Italien. Das große Sortiment von praktischen Clutches über stylische Schultertaschen bis hin zu Businesstaschen und Weekendern lässt wirklich keine Wünsche mehr offen. Hier findest Du die perfekte vegane Handtasche!

Bildnachweis © Noah Italian Vegan Shoes

Matt & Nat vegane Handtaschen

Matt & Nat: Die Pioniere für vegane Taschen

Das Label Matt & Nat aus Kanada gehört zu den Pionieren im Bereich vegane Taschen und Accessoires, denn es wurde bereits 1995 gegründet. Der Name kommt von den Begriffen MAT(T)ERIAL und NATURE und entstand auf der Suche nach dem Zusammenhang zwischen der Natur und ihren Materialien. Verwendet werden vegane Lederalternativen wie Nylon, Kork oder Canvas, aber auch innovative Materialien wie veganes Apfelleder kommen zum Einsatz. Die Innenfutter der Taschen bestehen aus 100% recycelten Plastikflaschen. Produziert wird in China gemäß dem SA8000 Standard, der soziale Mindestanforderungen sicherstellt. Das Sortiment der Marke ist so vielfältig, dass es eigentlich unmöglich ist, hier nicht fündig zu werden.

Bildnachweis © Matt & Nat

Corkor vegane Handtaschen aus Kork

Corkor: Stylische Handtaschen aus Kork

Die veganen Taschen von CORKOR werden aus dem stylischen, weichen und warmen Material Kork gefertigt, das wir als Alternative zu Leder so lieben. Der Werkstoff stammt aus zertifiziertem Anbau und wird nachhaltig in Portugal gewonnen. Kork wird aus der Rinde der Korkeiche hergestellt und ist vollständig biologisch abbaubar. Gleichzeitig ist das Material genauso robust und wasserabweisend wie echtes Leder. Jede der Taschen wird liebevoll von Hand gemacht und ist durch die individuelle Maserung ein Einzelstück. Im Sortiment findest Du praktische Umhängetaschen, Clutches, Geldbörsen und Rucksäcke. Alle Produkte sind frei von tierischen Bestandteilen und PETA Approved Vegan. Auch erhältlich im Avocadostore.

Bildnachweis © Corkor

DOGO vegane Handtaschen

Dogo: Vegane Taschen für Individualisten

Diese veganen Handtaschen von DOGO wirst Du lieben! Liebevoll gestaltete Motive, vielseitige Designs und hochwertige Materialien zeichnen die Produkte des nachhaltigen Labels aus Izmir aus. Ob Tiermotive, Menschen, Umwelt oder abstrakte Muster – die Welt dieser veganen Handtaschen ist so bunt und vielseitig wie Du! Beinahe wöchentlich gibt es neue Themenwelten zu bestaunen und es scheint, als würden die kreative Köpfe der Marke nie eine Pause einlegen. Hergestellt werden die Taschen in liebevoller Handarbeit in der Türkei. Verwendet wird langlebiges Kunstleder, das sich kaum von Echtleder unterscheidet und zugleich sehr robust und langlebig ist. Eine echte Empfehlung für jeden, der eine besondere Handtasche sucht!

Bildnachweis © DOGO

Denise Roobol vegane Handtaschen mit Futter aus recycelten PET-Flaschen

Denise Roobol: Stylische vegane Handtaschen PETA Approved Vegan

Angesagte stylische Taschen findest Du beim niederländischen Label Denise Roobol. Seit 2013 steht die Marke aus Rotterdam für hochwertige Designertaschen, für die garantiert kein Tier leiden muss. Die Marke ist 100% vegan und PETA Approved Vegan. Verwendet wird für die eleganten Handtaschen Kunstleder aus hochwertigen Mikrofasern, die durch ihre starke Beschichtung besonders robust gegenüber Wasser und Sonnenlicht sind. Das Innenfutter besteht aus recycelten PET-Flaschen. Die Produktion erfolgt in einem BSCI-zertifizierten Atelier in China. Erhältlich sind die wunderschönen Taschen in allen möglichen Ausführungen von klein bis groß.

Bildnachweis © Denise Roobol

nuuwaï vegane Taschen aus Apfelleder und Maisleder

nuuwaï: Vegane Handtaschen aus Apfelleder und Maisleder

Die veganen Taschen vom deutschen Label nuuwaï überzeugen nicht nur in Sachen Design! Sie werden aus hochwertigen veganen Lederalternativen gefertigt wie etwa Apfelleder oder Maisleder. Produziert werden die stylischen Handtaschen, Shopper, Hüfttaschen und Rucksäcke von ausgewählten Manufakturen in Deutschland, Spanien und Indien. Auf der Website des Labels werden die Lieferketten transparent dargestellt, sodass Du hier jederzeit genau nachverfolgen kannst, welchen Weg Deine Tasche hinter sich hat. Das Innenfutter besteht aus recycelten PET-Flaschen. Alle Produkte des veganen Eco Labels sind PETA Approved Vegan, OEKO-TEX-100-zertifiziert und PVC-frei. Auch erhältlich im Avocadostore.

Bildnachweis © nuuwaï

Herdentier handgefertigte vegane Handtaschen aus Pinatex und Kork

Herdentier: Handgefertigte vegane Handtaschen aus Piñatex und Kork

Das deutsche Label Herdentier wurde 2014 von Miriam Zabek gegründet und bietet Dir 100% vegane und handgefertigte Accessoires und Handtaschen. Im Norden Deutschlands werden die Kleinserien und Unikate liebevoll von Hand gefertigt. Verwendet werden nachhaltige Materialien wie Piñatex und Kork, das von einer kleinen Farm in Portugal stammt. Im Sortiment findest Du wunderschöne Umhängetaschen, Brustbeutel, Hüfttaschen und Rucksäcke. Ganz besonders edel wirken die hübschen Taschen aus goldfarbenem Piñatex. Damit bist Du garantiert der Hingucker auf jeder Party. Wir sind ganz verliebt in dieses Label – Du auch?

Bildnachweis © Herdentier

Luna Viva Upcycling-Handtaschen vegan

Luna Viva: Upcycling-Handtaschen aus Lateinamerika

Luna Viva bringt lateinamerikanischen Lifestyle zu Dir. Das bunte Label aus Deutschland vereint traditionelle Handwerkskunst mit Nachhaltigkeit und Design. Das lateinamerikanische Kunsthandwerk hat eine lange und überaus reiche Tradition und wird heute durch junge Designer und Künstler aus Südamerika immer wieder neu geprägt. Das kann man sehen! Ganz begeistert sind wir von den veganen Handtaschen aus recycelten Dosenverschlüssen und Autoschläuchen. Diese Taschen sind echte Upcycling-Wunder und sehen dabei auch noch richtig schick aus. Die Marke ist übrigens auch Mitglied im FAIR BAND, dem Bundesverband für fairen Import und Vertrieb e.V., und gehört zu den anerkannten Weltladen-Lieferanten.

Bildnachweis © Luna Viva

Die besten Shops für nachhaltige Handtaschen

Vegane Handtaschen: Aktionen & Gutscheine

525f6b4d-noah-shop
10% Rabatt auf die Erstbestellung

Gültig für alle Artikel außer SALE.

CODE: NOAH-10A

loveco-store-1
10€ Gutschein für Neukunden

Gültig ab 150€ Warenkorbwert. Nur für Neukunden. Auf alle Artikel, auch bereits reduzierte Ware, nicht auf Geschenkgutscheine.

CODE: save10

Gültig bis: 16.07.2024

loveco-rabatt-10-1
5€ Gutschein für Neukunden

Gültig ab 75€ Warenkorbwert. Nur für Neukunden. Auf alle Artikel, auch bereits reduzierte Ware, nicht auf Geschenkgutscheine.

CODE: save5

Gültig bis: 16.07.2024

Finde die perfekte vegane Tasche nach Verwendungszweck

Vegane Taschen jetzt noch einfacher finden:

Größe

Laptopfach

Verwendung

Farbe

Ausgewählte Filter

Ergebnisse 1 – 16 von 440 werden angezeigt