People Tree – der Fair Fashion Pionier

People Tree gehört zu den größten Eco-Fashion Labels auf dem Markt mit einer riesigen Auswahl für nachhaltige Damenmode. Hier kannst Du verschiedene Kleidungsstücke wie Kleider, nachhaltige Unterwäsche, faire Sportmode und Schmuck aus Handarbeit zu fairen Preisen kaufen. Die Marke achtet besonders auf Fairtrade Standards und eine nachhaltige Produktion! Verwendet werden ökologische Materialien wie Baumwolle aus kontrolliert biologischem Anbau oder TENCEL™ Lyocell. Die Marke arbeitet nach den strengen Kriterien des GOTS-Standard und ist zudem zertifiziert nach der SOIL Association, dem Fairtrade Standard und dem OEKO-Tex Standard 100. Ein Großteil des Sortiments ist zudem PETA Approved Vegan. Du bist auf der Suche nach zeitloser Fair Fashion für Damen? Dann kommst Du an dem britischen Label People Tree nicht vorbei! Übrigens gibt es den People Tree Shop jetzt auch in Deutschland – ganz ohne nervige Zollgebühren und mit schnellem Versand aus den Niederlanden!

People Tree Fair Fashion

Die wichtigsten Fakten zu People Tree

Gegründet: 1991 von James und Safia Minney
Sitz: London, Vereinigtes Königreich
Produktion: Bangladesch, Indien, Kenia, Türkei, Portugal, Nepal, Italien
Vegane Marke: Nein

Die People Tree Story

Die Geschichte des Fair Fashion Pioniers People Tree startet im Jahr 1991. Gegründet wurde die Marke von James und Safia Minney, die auch heute noch als Geschäftsführerin agiert. Schon damals war die Mission klar und hat sich bis heute nicht geändert: Faire Mode zu produzieren, die kompromisslos ethisch und ökologisch nach höchsten Standards hergestellt wird. People Tree steht für zeitlose, vielseitige Designs und verspielte, exklusive Drucke vereint in stilvoller, innovativer und erschwinglicher Mode, die sowohl den Menschen als auch den Planeten respektiert. Kollektionen aus Bio-Baumwolle oder TENCEL™ Lyocell werden mit traditionellen Handwerkstechniken wie Handweben, Handstricken, Handstickereien und Handblockdruck kombiniert und sorgen so für den einzigartigen Stil des Labels. Zusätzlich setzt die Marke auf Kollaborationen mit Bauernfamilien und Unternehmen in Schwellen- und Entwicklungsländern, die besonders auf ein nachhaltiges Konzept achten. An den Produktionsstandorten wird dafür gesorgt, dass die Mitarbeiter*innen fair bezahlt und unter guten Arbeitsbedingungen arbeiten können. People Tree wurde außerdem als erstes Modeunternehmen mit dem Produktlabel der World Fair Trade Organization ausgezeichnet. Zusätzlich ist die Marke zertifiziert nach dem Global Organic Textile Standard (GOTS) und der Soil Association.

People Tree Story

Die People Tree Philosophie

Das Eco Fashion Label People Tree hat es sich zum Ziel gesetzt, Kleidungsstücke in nachhaltiger Bio-Qualität nach Fairtrade-Standards zu produzieren. Das Label gehört zu den führenden Marken im Bereich ökologischer und fair gehandelter Mode und bietet eine echte Alternative zu konventionell produzierter Fast Fashion. Statt ständig neuer Trends und unstillbarer Nachfrage setzt People Tree auf hochwertige zeitlose Mode. Ganz im Sinne der Slow Fashion stellt sich die Marke gegen Ausbeutung und Umweltverschmutzung. Mensch und Natur stehen im Zentrum aller Entscheidungen. Die Produkte sind handgemacht, aus Bio-Baumwolle und nachhaltigen Materialien, gefertigt mit traditionellen Fähigkeiten, die zur Stärkung ländlicher Gemeinden beitragen. Die Produzenten nutzen ihre traditionellen Fähigkeiten und kombinieren sie mit neuen innovativen Technologien. Durch handwerkliche Disziplinen wie Handweben, Handstricken oder Handsticken werden Arbeitsplätze in ländlichen Gebieten, in denen es sonst kaum Chancen gibt, gefördert. Alle Kleidungsstücke werden mit umweltschonenden AZO-freien Farbstoffen gefärbt. People Tree verwendet möglichst natürliche Materialien und verzichtet auf Plastik und giftige Stoffe. Seit 30 Jahren unterstützt das Label zudem Initiativen zur Verbesserung des Zugangs zu Bildung für Erwachsene und Kinder in den am meisten gefährdeten Gemeinschaften.

People Tree vereint traditionelle Handwerkskunst mit Fair Fashion

Faire Arbeitsbedingungen und ökologische Materialien

People Tree achtet bei der Produktion und den Materialien auf Nachhaltigkeit und faire Arbeitsbedingungen. Die Mitarbeiter in den Fabriken können unter guten Arbeitsbedingungen arbeiten und werden für ihre Arbeit fair bezahlt. Für die Produktion der Kleidungsstücke wird nur Bio-Baumwolle verwendet, die in verschiedenen Regionen nachhaltig angebaut und geerntet wird. Während der Produktionskette wird genau auf alle Fairtrade Standards geachtet. People Tree gehört damit zu den ersten Fashion Labels, die Mode und Ökofairness vereinen. Die Marke ist außerdem die erste GOTS-zertifizierte Organisation mit einer sich gänzlich in Entwicklungsländern befindlichen Lieferkette. Der GOTS Standard ist ein unabhängiges Gütesiegel mit extrem hohen Öko- und Sozialstandards entlang der gesamten Lieferkette. Neben Bio-Baumwolle werden für die Herstellung der People Tree Fair Fashion auch ökologische Stoffe wie TENCEL™ Lyocell und Leinen verwendet. Bei TENCEL™ Lyocell handelt es sich um eine Zellulosefaser aus Holz. Das Material stammt aus nachhaltigem europäischen Anbau, überzeugt durch seine weiche und glatte Oberfläche und ist sogar biologisch abbaubar. Leinen wird in Europa aus den Fasern der Flachspflanze gewonnen. Das Material benötigt weder Dünger noch künstliche Bewässerung und zählt damit zu den nachhaltigsten Rohstoffen im Textilmarkt.

People Tree Fair Fashion Materialien

Das People Tree Sortiment: Nachhaltige Damenmode und Fairtrade Schmuck

Bei People Tree findest Du schicke Kleider, Hosen, Shorts, Leggings, Röcke oder Longsleeves für Damen. Besonders zu empfehlen sind außerdem die Unterwäsche und das Sportsortiment der Marke. Die Produktion der Textilien erfolgt in verschiedenen Entwicklungsländern. Neben Bio-Baumwolle werden nachhaltige Ressourcen für die Produktion verwendet. Es werden keine gefährlichen Stoffe oder Chemikalien verwendet, die gesundheitsschädigend sein könnten. Zusätzlich findest Du bei People Tree wunderschönen handgemachten Schmuck. Die Schmuckstücke des Labels werden in Kenia nach hochwertigen und fairen Standards liebevoll von Hand gefertigt. Wie auch die Damenmode sind die Schmuckmotive inspiriert von der Natur. Hier findest Du alles von auffälligen Halsketten bis hin zu zarten Ohrringen. People Tree ist zurecht eine der bekanntesten Marken im Bereich Fair Fashion und überzeugt durch seine hohen sozialen und ökologischen Standards. Egal ob faire Mode oder schöner Fairtrade Schmuck: People Tree ist immer eine gute Wahl für stilvolle und zeitlose Fashion.

People Tree Sortiment Fair Fashion

Bildmaterial: © People Tree

People Tree in unserem Magazin:

Nachhaltige Sportmode: Die besten Eco Labels
Nachhaltige Sportmode: 17 angesagte Labels für faire Sportkleidung
Schick, funktional und nachhaltig: Die nachhaltige Sportmode-Branche boomt. Immer mehr Menschen möchten bewusst konsumieren und auf nachhaltige Produkte setzen – auch in Sachen Sportkleidung. Denn nicht nur unsere Umwelt, auch die Menschen, die unsere Kleidung produzieren, sollten möglichst fair behandelt…

Nachhaltige Unterwäsche: Die besten Labels für Bio Unterwäsche und nachhaltige BH
Nachhaltige Unterwäsche: 21 Labels für Bio Unterwäsche
Nachhaltige Unterwäsche ist langweilig? Von wegen! Wir zeigen Dir die besten Eco Labels für Bio Unterwäsche, die nicht nur garantiert Fairtrade ist, sondern auch in puncto Design und Komfort überzeugt! Egal ob nachhaltiger BH mit sexy Spitze, sportliches Bustier für…

Entdecke das Sortiment von People Tree:

People Tree Gutscheine & Rabatte :

People Tree Rabatt bei Newsletterbestellung
10% Rabatt auf Deine erste Bestellung bei anmeldung zum Newsletter

Ausgewählte Filter

Ergebnisse 1 – 16 von 563 werden angezeigt